Upflamör wird zur Bühne

Die Proben für das Landschaftstheater „Der Schatz von Upflamör“ sind in vollem Gange. Ein Drittel der Dorfbewohner*innen – vom Kindergartenkind bis zur Seniorin – ist mit von Partie und probt gemeinsam mit Regisseur Arnd Heuwinkel und seinem Team mehrmals pro Woche für den „Open-Air-Dorfkrimi“ vor herrlicher Kulisse. Premiere ist am 10. Mai um 15 Uhr! […]

Probenstart in Upflamör

Gestern ging es endlich los: Über 30 Upflamörerinnen und Upflamörer haben sich zum Auftakt des Probenzeitraums im Upflamörer Feuerwehrhaus getroffen. Dort stellte Regisseur Arnd Heuwinkel das künstlerische Team – Ausstatterin Antonia Tittel, Musiker und Schauspieler Florian Brandhorst, Musiker Jochen Hesch und Schauspielerin Gisela Aderhold – sowie den Inhalt des Stückes „Der Schatz von Upflamör“ vor, […]

Kulturplattform #3 – Jetzt anmelden!

Am 19. Februar findet die dritte Kulturplattform unseres Dachprojekts „Lernende Kulturregion Schwäbische Alb“ statt, dieses Mal bei uns im Landestheater Tübingen. Ab 11 Uhr soll es an diesem Montag um Bedingungen und Bedürfnisse von Kultur(institutionen) im ländlichen Raum gehen. Eingeladen sind Kulturschaffende, Vertreter*innen von Politik und Verwaltung und alle Interessierten. Anmelden kann man sich per […]

Nominiert für den storyapp-Preis: Ingrids roter Ballon

Bei meiner Wohnzimmerlesung in Albstadt habe ich eine Kurzgeschichte gelesen, die derzeit für den „storyapp-Preis“ nominiert ist, der am 27.12. an die Verfasserin/ den Verfasser der Geschichte geht, die bis dahin am meisten Leser der storyapp überzeugen konnte. Die Auswahl der nominierten Geschichten findet man auf der storyapp in einer eigenen Kategorie (storyapp downloaden, öffnen, […]

Wohnzimmerlesungen in Albstadt

In den vergangenen zwei Wochen hatten wir fünf tolle Autor*innen zu Gast: Gemeinsam mit den Literaturtagen Albstadt haben wir Wohnzimmerlesungen in Privaträumen in Albstadt-Ebingen und Albstadt-Tailfingen veranstaltet. Den Anfang machte unsere Projektautorin Maja Das Gupta, die am 13.11. in gemütlicher Runde ihre Recherchen auf der Schwäbischen Alb Revue passieren ließ und Einblick in aktuelle Texte […]

Münsinger Museen

Yannik Krebs, Stadtarchivar von Münsingen, über die drei Münsinger Museen: Ich bin seit Januar 2017 für drei Münsinger Museen verantwortlich: das Stadtmuseum Münsingen, das Jüdische Museum und die Erinnerungsstätte Matthias Erzberger, beide in Buttenhausen. Das Stadtmuseum im Schlossgebäude gibt es schon seit etwa 110 Jahren. Das Besondere an diesem Museum ist seine moderne Präsentationsform. Bis […]

Die Hörskulpturen sind enthüllt!

Münsingen, Hossingen und Jungingen im Killertal haben etwas gemeinsam: Alle drei Gemeinden sind Teil des Projekts „ÜBER DIE DÖRFER – alb: hören“. Seit April waren Tilman Neuffer und Hans Hs Winkler, die unter dem Namen „Unternehmen VOLKSBAUSTELLE“ zusammenarbeiten, auf der Alb unterwegs, um Menschen kennenzulernen und Geschichten zu sammeln. Am vergangenen Wochenende präsentierten sie das […]

Rückblick Kulturplattform

Am 16. September fand in Hülben die zweite Kulturplattform der „Lernenden Kulturregion Schwäbische Alb“ statt. Die „Lernende Kulturregion“ umfasst sieben Landkreise und ein Netzwerk von Kulturwerkstätten verschiedener Sparten (eine davon ist die THEATERWERKSTATT SCHWÄBISCHE ALB) und möchte – neben der Umsetzung konkreter Projekte – die Debatte zur (Förderung der) Kultur im ländlichen Raum anstoßen. Bei […]

Wer wissen will …

… was es mit diesem futuristischen Gebilde auf sich hat, kommt nächste Woche am Freitag, den 6. Oktober um 11 Uhr auf den Münsinger Rathausplatz. Dort präsentieren wir die erste von drei Hörskulpturen, die das Unternehmen VOLKSBAUSTELLE (der Dramaturg Tilman Neuffer und der Bildende Künstler Hans Hs Winkler) gemeinsam mit drei Partnermuseen entwickelt hat. Zur […]

TRAFO-Akademie in Münsingen

Bei der zweiten TRAFO-Akademie kamen vergangene Woche Vertreter*innen aller in „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“ geförderten Projekte in Münsingen zusammen. Für uns eine tolle Gelegenheit, unsere eigenen Projekte vorzustellen – Micha Kranixfeld und das Unternehmen VOLKSBAUSTELLE (Tilman Neuffer und Hans Hs Winkler) berichteten aus ihrer Arbeit – und uns mit den Kolleg*innen aus […]