Bye bye Winterlingen

Die Zeit neigt sich nun für mich in Winterlingen dem Ende zu. Gedanklich gehe ich noch einmal durch die Ringstraße, überquere die Römerstraße und biege in den Mörikeweg ein. Plötzlich bleibe ich vor einem Haus stehen. Dort fing die erste Stadtbegehung im April an. Jetzt ist es Mitte Dezember. Die Zeit verging vielleicht zu schnell. […]

Im Gespräch mit der Winterlingerin Dagmar Arlt

Am 8.12. habe ich als Projektautorin in der Albstädter Bibliothek Einblicke in meine Hörspielwerkstatt gegeben. Zwar bin ich inzwischen wieder weg aus Winterlingen, aber einige Eindrücke wirken noch in mir nach. So habe ich beispielsweise mit der Bibliotheks-Assistentin Dagmar Arlt gesprochen, die mehrmals die Woche zwischen Winterlingen und Albstadt pendelt: Der einen Stadt gehört ihr Berufs-, […]

Die Projektautorin hat Post – auf die Frage hin, wie der Winterlinger sei. Von einem Winterlinger.

Gestern also habe ich die Alb verlassen, bin heute in München erwacht – und habe Post von der Alb. Ich hatte eine Frage, die mir die Presse gestellt hatte, veröffentlicht. Wie er denn sei, der Winterlinger, wurde ich bei meiner Lesung gefragt. Und war ein wenig ratlos. An sich haben wir uns abgewöhnt, zu definieren, wie […]

Hörspiel hören

Jeffrey Döring (links im Bild) hat all diese Flaschen natürlich nicht allein ausgetrunken, als die Ursendung des Hörspiels WEIL DEUTSCHLAND DOCH EIN RECHTSSTAAT IST gefeiert wurde. Und, keine Angst: Am 8.12. um 19.00 Uhr in der Bibliothek in Albstadt-Ebingen geht es beim Hörspielhören bestimmt alkoholfrei zu! Kommen Sie vorbei? NUR FLIEGEND und WEIL DEUTSCHLAND DOCH […]

Von der Alb ra!

Es ist spät am Abend, als ich darüber nachdenke, wie die vergangenen Wochen hier waren. Von Anfang November bis Anfang Dezember war ich in Schulen in Winterlingen und Albstadt, habe den Bürgermeister Winterlingens begleitet, war im Amtsgericht Albstadt, habe den SWR bei seiner Arbeit beobachtet, war beim Männerchor, habe Lesungen gemacht und war natürlich immer […]