Ein neues Zuhause auf der Alb

Das Projekt nimmt Fahrt auf: Jeffrey Döring hat seine Wohnung in Ludwigsburg gekündigt, um eine Künstlerresidenz auf der Alb anzutreten. Vier Monate lang, von November bis März, beschäftigt er sich im Auftrag der Theaterwerkstatt Schwäbische Alb des Landestheaters Tübingen mit der Frage nach den Wanderbewegungen seit dem 19. Jahrhundert. Württemberg und Hohenzollern, so viel hat […]

Von Freudenfeuern, Horrorgänsen und dem Kältewinter

Theatermenschen auf der Schwäbischen Alb Es ist schon lustig, wie sehr „Winterlingen“ seinem Namen alle Ehre machte, als ich anreiste. Aus dem noch herbstlichen Tübingen fuhren Sven und ich direkt in den Schnee, direkt in die Winterskälte. Bis Dezember arbeiten wir hier zu viert, gemeinsam mit Hannah und Nils, während ich dann im neuen Jahr […]

Nach Kanada? Nein! Auf die Alb!

Als ich am zehnten November 2015 das erste Mal auf die Alb fuhr, starb Helmut Schmidt. Ich saß im Zug, als mich die Nachricht erreichte. Kaum angekommen, schaltete ich den Fernseher ein. Bis spät in die Nacht sah ich mir Sendungen hierzu an. Am nächsten Tag hatte ich Termine in Albstadt. Helmut Schmidts Tod schien […]